Naturfotografie - Michael & Andrea Trummler

Nach ihrer Ausrottung wurden Moschusochsen aus Grönland

1947 im norwegischen Dovrefjell wieder neu angesiedelt.

Mit Hilfe unseres norwegischen Freundes Floris hatten

Reinhard Strickler (www.photofascination.ch)und ich die 

Möglichkeit, diese unglaublichen Überlebenskünstler im

norwegischen Winter fotografieren zu können.

Wir finden die bis zu 400 kg schweren Tiere von unserem

Zeltlager aus auf den umliegenden Bergen, wo der Wind die

meterhohen Schneemassen weggeblasen hat, wodurch die

nährenden Moose etwas einfacher freizuscharren sind.

Schneefall wird unter dem hochisolierenden Fell stoisch er-

tragen. Nach einigen Stunden werden sie aufstehen, den

Schnee abschütteln und wieder nach Moosen suchen.


Im Licht der Mitternachtssonne von Henningsvaer ins Bett nach Svolvaer

Der Birkenzeisig unterscheidet sich vom Polarbirkenzeisig

hauptsächlich durch die dunklere Rotfärbung der Brust

Aktuelles: Vesteralen/Lofoten

Die Avifauna der Vesteralen / Nordlofoten ist äusserst

vielfältig. Im Sommer hatten meine Frau und ich das Glück,

während gut 2 Wochen diese Vielfalt und noch viel

mehr bestaunen zu dürfen. Die vielen verschiedenen

Landschaften und Biotope bieten eine ideale Umgebung

für viele Species

Aber seht selbst .........

Und seht auch die Landschaften der Vesteralen.

Und nicht vergessen, die Saeugetiere, Strandstilleben,

Stockfisch und Flora


Das Copyright für alle Bilder liegt bei Michael Trummler. Eine Verwendung der Bilder ist nur mit ausdrücklicher

Genehmigung gestattet.

Michael Trummler, Zeckenweg 6, Geuensee, LU              mit (at) naturschau.ch