Wildpark_Poing

 Als Vorbereitung für meine Spitzbergen-Reise im Juni besuchte ich die Fürstenfelder Naturfototage 2013, um primär die Präsentation von Florian Schulz "Abenteuer Arktis-Spitzbergen" zu geniessen. Im Rahmen der Naturfototage bestand die Gelegenheit, unter der sehr charmanten und kompetenten Leitung von Viola Brandt (nochmals ein Danke schön) ein paar Stunden im Wildpark Poing (im Dauerregen) zu verbringen. Es hat sich gelohnt.