Giessbachfall

Anlässlich eines Seminars im Grandhotel Giessbach ergriff ich die Gelegenheit zu einer Giessbachfallbegehung über Mittag. Aufgrund starker Regenfälle und Schneeschmelze machte er seinem Namen alle Ehre, das Wasser ergoss sich im Sturz über die Felsen, was eine nähere Bekanntschaft ohne adäquate Kleidung ausschloss. In der anregenden Begleitung von Elisabeth und Stephan, bzw Bruno entstanden die folgenden Bilder. Der Giessbachfall ist es wert, sich ein ganzes Wochenende mit ihm zu beschäftigen. Giessbachfall, ich, vielleicht auch wir, komme/n wieder.